www.snirks-cafe.de   www.snirks-café.de     www.strizz.de     www.volkerreiche.de     Verantwortlich:  Volker Reiche     Am Erdbeerstein 10     61462 Königstein  

Snirk-halb
snirks-titel-72-rot

ab 11. Februar 2014 in der FAZ

Julian-Kopf

Julian nennt sich Starker Hans.

Herr Fischer nennt sich Snirk.

Strizz-Snirk

Oben sehen Sie ein Panel aus dem ersten Strip. Snirk trifft seinen Vorgänger Strizz, der dann den Ort verlässt, gewissermaßen also die Bühne freigibt für Snirk, seinen Nachfolger.

3. März 2014

Seit Dienstag, dem 11. Februar, gibt es auf der letzten Seite des Feuilletons der Frankfurter Allgemeinen Zeitung einen Nachfolger zu meinem STRIZZ-Comic, der am selben Platz in ca. 1800 Folgen erschien: Snirks Café.

Alle bereits erschienenen Snirk-Folgen kann man hier lesen.

In den nächsten Wochen werden nach und nach weitere Mitspieler der Welt von Snirks Café vorgestellt, in der der dritten Woche Snirks Opa.

Na, Sie werden ja sehen, wie es weitergeht.

Noch ein Wort zur Laufzeit: Wenn es nach mir ginge: open end! Immer weiter mit der Geschichte! Wie Sie bei STRIZZ gesehen habe: es braucht Jahre, bis eine wirkliche Comicwelt entstanden ist. Dass Snirks Café zunächst nur fünf Monate laufen soll, hat damit zu tun, dass die Redaktion einen Vertrag für einen anderen Comic an diesem Platz abgeschlossen hat, bevor ich überhaupt daran dachte, wieder etwas für die FAZ zu machen.
Aber danach geht’s endlos weiter mit der Snirk-Saga!

Viel Spaß wünscht vier mal pro Woche
Ihr
Volker Reiche

Julia

Julia findet ihren Namen gut.